17.06.2019, bunte Blumenpracht

Eifrig waren unsere Kinder gemeinsam mit Martina und mir damit beschäftigt, rund um das Kindergartenhaus zu unseren Wildblumen eine

passende, bunte, farbenfrohe Blumenwelt

zu schaffen.
Mit Begeisterung wurden Blumentöpfe mit Erde befüllt und bepflanzt, und rund um den Kindergarten zu unseren Wildblumen aufgestellt. Die verschiedensten bunten und blühenden Blumen zu "Flora 19" soll die “Vielfalt der Blumenwelt" widerspiegeln.

Wie jedes Jahr stand uns Manuela Freiheim bei der Blumenauswahl mit Rat und Tat zur Seite.
Unserem Team ist es ein großes Anliegen, den Kindern die Freude an der Vielfalt und Schönheit der Blumen, heuer besonders die Wichtigkeit der Wildblumen, näher zu bringen. Ihnen möglich zu machen, viele verschiedene Blumenarten kennenzulernen und ihnen zu vermitteln, welche Voraussetzungen notwendig sind, um ein Wachsen und Blühen der Blumen zu ermöglichen
, sowie Lebensraum undNahrung für Bienen, Schmetterlingenzu bieten.

Immer wieder sind die Kinder mit Begeisterung dabei, die Blumen zu setzen, alle notwendigen Vorbereitungen zu treffen, sowie später zu gießen, ihr Wachstum zu beobachten und sich über die Blumen zu freuen.

Ein herzlicher Dank gilt
den Kindern für die Mithilfe und Freude beim Errichten und der Pflege,
dem Kindergartenteam,
Manuela Freiheim für die Beratung und Mithilfe sowie
Bürgermeister Engelbert Huber für die Ermöglichung aller von uns vorgesehenen bzw. angedachten Möglichkeiten zur Vielfalt an Blumen und Kräutern im Kindergartenbereich.

für das Kindergartenteam: Maria Gößler