22.11.2018, Tanz-Erlebnisse mit Lebenshilfe-Klienten

Wieder trafen sich 

unsere Kinder und Klienten der Lebenshilfe

zum gemeinsamen Tanzen.

Unser Treffen begann mit einer Begrüßung und Vorstellungsrunde.
Danach folgten einige gemeinsame Kreistänze. Das anschließende Tanzen mit Bändern, Tüchern und Baufolie machte allen „Tanzfreudigen“ großen Spaß. Den Abschluss bildete ein stimmungsvoller Kerzentanz.
Unsere Emily überraschte alle „TänzerInnen“ mit einem selbstgebastelten Geschenk, Anton hingegen gab den Kindern die Adresse vom „Christkind“.
Ein gemütlicher Ausklang fand bei Kuchen und Getränken statt. Besonders erfreulich ist es, dass Hermi (mit den silbernen Haaren) inzwischen eine gute Freundin von unserer Katharina geworden ist. Ein Besuch von Hermi bei Katharina ist geplant. Viel zu schnell verging die Zeit und wir mussten uns von unseren Gästen verabschieden.

Danke allen Lebesnhilfe-Mitarbeiterinnen, allen TänzerInnen, sowie meiner Kollegin Melanie für die schönen gemeinsamen Tanzerlebnisse. Wir freuen uns auf das nächste Zusammentreffen.

für das Kindergartenteam: Maria Gößler