25.02.2020, Fest am Faschiingdienstag

Ein

lustiges Faschingsfest

feierten die Kinder am Faschingsdienstag in unserem Haus.

Nach und nach „trudelten“ die Kinder im Kindergarten ein. Kaum zu erkennen in ihren schönen, lustigen, kreativen Verkleidungen. Unser Team kam diesmal als Katzen „getarnt“ zum Fest. Die Kinder hatten Gelegenheit, verschiedenste Spiele und Tänze im Turnsaal und in den Gruppenräumen durchzuführen, bevor sich alle im Bewegungsraum trafen. Dort wurden nach einer Polonaise gemeinsam Spiele und Tänze durchgeführt. Gegen Ende des Vormittags kam Ida Hafner mit ihrem „Team“, um den Kindern

ein sehr spannendes und lustiges Kasperltheater

vorzuspielen.
Die Begeisterung der Kinder war sehr groß.

Zum Fasching-Ausklang wurden
Palmkätzchen verbrannt.
Mit der Asche wird Provisor Mag. Pristavec am Aschermittwoch den Kindern ein Aschenkreuz spenden.

Am Nachmittag ging es nach einer Ruhephase mit einer Geschichte, weiter mit lustigen Spielen und Tänzen.

Vielen Dank an:Ida und ihr Team für das tolle Kasperletheater, an die Eltern für die Möglichkeit der Durchführung, an Sabine Primus für die „Fotodienste“, an meine Mama für die Faschingskrapfen, an die Eltern und Kinder für das Mitbringen der Palmbuschen und an die Kinder für das begeistere Mittun bei vorbereiteten Angeboten des Kindergartenteams.

für das Kindergartenteam: Maria Gößler